Version 2.5.5

Wichtiges Update

  • Implementierung vom RevPi Flat (noch ohne .core IOs).
  • Härtung von NetIO (Prozessabbild über das Netzwerk).
  • Der Aufruf vom .cycleloop akzeptiert nun den optionalen Parameter blocking. Wenn es nicht gewünscht ist, dass der Cycleloop exklusiv ausgeführt wird, kann blocking=False gesetzt werden – Dies ist analog zu dem blocking Parameter vom .mainloop zu verstehen.
  • shared_procimg kann nun pro Device gesetzt werden. Dies ermöglicht es z.B. nur das Coremodul als shared zu verwenden und den Rest als exklusiv.
    Jedes device hat nun die Funktion .device.device_name.shared_procimg(activate: bool).
  • Bei shared_procimg=True sind die neuen Werte nun auch sofort in den .io Variablen gesetzt.
  • Fehlerbehebung: Bei shared_procimg=True wurden die LEDs von .core.An nicht gesetzt.
  • Das .export Flag von ersetzten IOs kann im Programm zur Laufzeit angepasst werden. Diese Einstellung wird dann auch durch .export_replaced_ios() in die Konfigurationsdatei übernommen – Von dort gelesen.

DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.