Version 2.2.5

Wichtiges Update!

  • IOs der Core/Connect Module werden nun statisch verwaltet, was sehr wichtig ist, wenn in piCtory neue IO Varianten der Module erscheinen sollten.
  • Wenn Events mit .reg_event(...) an IOs der .core. Klasse angehängt werden, wird als IO-Name nun ein core. vorangestellt. Der Name des IOs für den Eingang von X2 am Connect lautet nun „core.x2in“ um Überschneidungen mit anderen piCtory Namen zu verhindern.
  • Export-Flag aus piCtory für RevPiStatus und RevPiLED wird an die IOs der .core. Klasse übergeben.
  • Export-Flag für x2in wurde von RevPiLED ausgelesen, welches nun richtigerweise von RevPiStatus übernommen wird.

DOWNLOAD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.